+41 43 501 55 57 info@bellevue-beautysmile.ch

Viele erwachsene und ältere jugendliche Patienten wählen aufgrund ihres nahezu unsichtbaren Erscheinungsbilds klare Aligner-Zahnspangen. Die Vorteile des Richtens von Zähnen mit dieser kieferorthopädischen Option gehen jedoch weit über dessen (Un-)Sichtbarkeit hinaus.

1. Schonender für Zähne und Zahnfleisch

Mit einem Mund voller Drähte und Brackets, wie bei herkömmlichen Zahnspangen, ist es leicht, dass ein streunender Draht oder eine scharfe Kante die weichen Bereiche der Mundhöhle reizen. Klare Zahnschienen wie zum Beispiel die durchsichtige Zahnschiene von Invisalign, stellen keine dieser Gefahren dar, da sie aus glattem Kunststoff bestehen, ohne herausstehende, metallene Teile und daher angenehm zu tragen sind.

2. Keine Verfärbung der Zähne

Wenn zahnärztliche Hilfsmittel an die Zähne geklebt werden, wie z. B. die Brackets von herkömmlichen Zahnspangen, sind Flecken auf der Zahnoberfläche ziemlich häufig. Da es schwieriger ist, die Brackets und Drähte zu reinigen, sind die Zähne zudem anfälliger für Flecken von häufig verwendeten Nahrungsmitteln und Getränken.

Klare Aligner sind nicht an den Zähnen befestigt, daher besteht keine Gefahr von Verfärbungen. Da die Aligner zum Reinigen der Zähne entfernt werden, ist das Zähneputzen genauso üblich wie vor Beginn der Behandlung. Es ist einfacher, Zähne und Zahnfleisch gesund zu halten, was auch zu tieferen Kosten führen kann, wenn es um Karies geht, da weniger Löcher entstehen können aufgrund besserer Putzmöglichkeiten.

3. Weniger Fahrten zum Zahnarzt

Patienten, die Erfahrung mit traditioneller Kieferorthopädie haben, kennen Routinebesuche beim Zahnarzt, um Anpassungen vorzunehmen und die Behandlung auf Kurs zu halten. Mit den durchsichtigen Aligner-Klammern bieten wir unseren Patienten ein paar Sätze Aligner und Anweisungen, wann sie zu einem neuen Satz wechseln müssen. Dies bedeutet, dass die Wege zu unserer Praxis auf ein Minimum reduziert werden und die Besuche kürzer sind, wenn Patienten neue Aligner benötigen, da keine Manipulation erforderlich ist. Es ist eine moderne, effiziente Art, Zahnfehlstellungen zu korrigieren.

Durchsichtige Zahnkorrektur nach Maß

Diese neue Form der Zahnkorrektur zeichnet sich auch dadurch aus,  maßangefertigt zu sein, mit einer transparenten Zahnschiene die fest auf den Zähnen des Patienten bleibt. Diese besteht aus klarem Acryl oder Kunststoff und kann, wie erwähnt, zum Reinigen, Zähneputzen und Essen leicht entfernt werden. Alle paar Wochen sollte ein neuer Aligner angebracht werden, um die Zähne in die gewünschte Position zu bringen. 

Während die Therapie mit festsitzenden Apparaturen seit mehr als hundert Jahren ein wirksamer Ansatz für die kieferorthopädische Behandlung ist, hat die Verwendung von Clear Aligner-Systemen in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Es bestehen jedoch Bedenken hinsichtlich des Niveaus der Belege.

Obwohl sie nicht vollständig unsichtbar sind, verwenden sie fortschrittliche Technologie, die sie kaum erkennbar macht. Die meisten Menschen können nicht erkennen, dass jemand klare Aligner trägt, bis sie informiert werden.

Nach der orthopädischen Behandlung

Nach der Behandlung mit klaren Alignern müssen Sie nachts einen Retainer tragen, um Ihre Zähne in Position zu halten. Möglicherweise empfiehlt Ihr Kieferorthopäde oder Zahnarzt das Tragen auch tagsüber.

Invisalign-Halterungen sind so konzipiert, dass sie nahezu unbemerkt bleiben. Andere Arten von Halterungen verwenden Metalldrähte, um Ihre Zähne an Ort und Stelle zu halten, sind jedoch immer noch entfernbar.

Möglicherweise müssen Sie für den Rest Ihres Lebens einen Retainer tragen, um zu verhindern, dass sich Ihre Zähne aus der Ausrichtung bewegen (so genannter Rückfall).

Bei weiteren Fragen, stehen Ihnen das Kompetente Team der Dentalounge in Zürich immer zur Verfügung. Informieren Sie sich noch heute genauer über unsichtbare Zahnschienen!

Tags: Invisalign, Orthopädie, unsichtbare Zahnschiene, Zürich, Aligner