+41 43 501 55 57 info@bellevue-beautysmile.ch

Wenn Sie Freunde oder Verwandte haben, die sich für eine kieferorthopädische Behandlung entschieden haben, um später im Leben die Zähne zu richten, und nicht als Kind, haben diese sich möglicherweise für einen abnehmbaren, durchsichtigen Aligner anstelle von Zahnspangen für Erwachsene entschieden. Eine transparente, geformte kieferorthopädische Vorrichtung aus Kunststoff bzw. ein klarer Aligner sind beliebte Methoden zum Ausrichten von Zähnen ohne die Klammern, Brackets und Schrauben von Zahnspangen. Aber sind sie für Ihr Kind geeignet?

Unsichtbare Kieferorthopädie für Teens

Wenn ein Kieferorthopäde Ihr Kind untersucht hat und feststellt, dass eine Behandlung erforderlich ist, um entweder die Zähne zu auszurichten oder  einen Über/Kreuzbiss zu korrigieren, ist Ihr Kind möglicherweise sehr besorgt deswegen.

Angesichts der Tatsache, dass die meisten Kinder bereits halbwegs Teens sind, wenn sie mit Zahnspangen ausgestattet werden, ist es oftmals ein wichtiges Thema, wie sie denn mit einer Spange aussehen würden. Nicht nur das, sondern auch die Art und Weise, wie sie unter Gleichaltrigen wahrgenommen werden, ist für sie von größter Bedeutung.

Doch die Sorgen ihres Teens um ihr/sein Äusseres können geschlichtet werden, indem Sie sich stattdessen für einen klaren Aligner entscheiden. Während diese bei Erwachsenen verständlicherweise beliebt sind, gibt es eine Reihe von Überlegungen, die Sie möglicherweise für Ihren Teen untersuchen möchten. Denn es ist durchaus möglich, dass Ihrem Teen dadurch persönlicher und sozialer Stress erspart wird. 

Besprechen wir die Vor- und Nachteile:

PROS Zu Alignern für Ihren Teen

  • Unsichtbar: da klare Aligner aus einem klaren, geformten Kunststoff bestehen, sind sie weniger sichtbar und es ist weniger offensichtlich, dass sich jemand einer Behandlung unterzieht, wodurch letztendlich das soziale Stigma von Zahnspangen vermieden wird.
  • Essen: eine der Haupt-einschränkungen traditioneller Zahnspangen besteht darin, dass einige Lebensmittel leicht in den Klammern hängen bleiben. Klare Aligner sollten während des Essens entfernt werden, was bedeutet, dass der Patient keine Einschränkungen in Bezug auf seine Essgewohnheiten hat.
  • Zahnpflege: Sie können Ihre Zähne wie gewohnt putzen und spülen, wenn Sie klare Aligner tragen, da diese herausnehmbar sind, im Gegensatz zu festen Zahnspangen, die mehr Aufwand erfordern. 
  • Bei klaren Alignern sinken auch die Kosten für allfällige Karies-Behandlungen aufgrund der einfacheren Reinigung. 

KONTRAS zu Alignern für Ihren Teen

  • Disziplin: das ist ein wichtiger Punkt. Transparente Zahnspangen müssen bis zu zwei Jahre lang 22 bis 23 Stunden am Tag getragen werden. Sie sollten nur zum Essen, Zähneputzen und Reinigen entfernt werden. Alles andere wird den kieferorthopädischen Prozess verlangsamen. Ist Ihr Kind dafür diszipliniert genug?
  • Behandlungsbereich: leider können nicht ganz alle kieferorthopädischen Korrekturen mit einem klaren Aligner erzielt werden. Bei sehr komplexen Zahnfehlstellungen müssen möglicherweise doch traditionelle, metallene Zahnspangen zum Einsatz kommen. Es ist aber möglich, nach einer Startphase mit einer solchen Zahnspange, welche die gröbsten Fehlstellungen richtet, auf eine durchsichtige Zahnschiene zu wechseln! 
  • Aligner eignen sich nicht für Kinder, da alle Milchzähne ausgefallen und die neuen Zähne komplett ausgewachsen sein müssen. Bei Teens ist daher eine vorherige Abklärung des Entwicklungsstadiums unbedingt nötig.  
  • Sichtbarkeit: ob Sie es glauben oder nicht, aber manche Kinder mögen es, die Farbe der Gummibänder an ihre Schuhe anpassen zu können!

Auf jeden Fall bieten klare Aligner für Sie und Ihren Teen eine gute Alternative zur traditionellen Zahnschiene. Im herzen Zürichs situiert, empfangen wir Sie gerne für eine umfängliche Beratung. Sollten Sie  weiteren Fragen haben zum Thema unsichtbarer Aligner, stehen Ihnen das kompetente Team bei Bellevue Beautysmile auch telefonisch zur Verfügung. Informieren Sie sich noch heute genauer über klare Aligner!

Tags: Zahnfehlstellung, Aligner, Zahnpflege, Zürich, Reinigung, Zahnspange